Besuch im Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde 1911 gegründet. Der Tierpark ist durch seine naturnahe Lage im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen gekennzeichnet. Im ersten Geozoo der Welt leben rund 19.000 Tiere in 733 Arten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten