Private Internetpräsenz

Zeigt: 16 RESULTS
Urlaub & Reisen

Besuch auf der Wartburg

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes 411 m ü. NHN gelegen. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Name bedeutet Warte, also Wach-, Wächterburg. Der Stadtteil von Eisenach namens Wartha hat allerdings keinen Bezug zur Wartburg. Die heutige Wartburg ist größtenteils im 19. Jahrhundert unter Einbeziehung weniger erhaltener Teile neu gebaut worden. Das heutige Erscheinungsbild …

Urlaub & Reisen

Abstecher auf die Insel Poel

Auf der Rückreise von Rügen nach Frankfurt machten wir einen kleinen Abstecher auf die Insel Poel bei Wismar. Eine schöne kleine Insel in der Ostsee, die sehr natürlich wirkt und für Entspannung vom Alltag sehr gut sein kann. Leider blieb und nicht mehr als 1,5 Stunden, um den dortigen Ort Timmendorf zu erkunden. Die Insel Poel liegt nahe Wismar in der Wismarer Bucht in der Ostsee. Seit 2012 ist sie Bestandteil der Metropolregion Hamburg. Die …

Urlaub & Reisen

Kurztrip nach Warnemünde

Das Ostseebad Warnemünde, offiziell Seebad Warnemünde, ist ein Ortsteil im Norden der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Warnow mündet hier in die Ostsee und gab Warnemünde seinen Namen, es wurde 1195 erstmals in dänischen Urkunden erwähnt. Seit 1323 gehört es zu Rostock. Für Jahrhunderte war Warnemünde vor allem ein kleiner Hafen- und Fischerort, bis um 1821 der touristische Badebetrieb begann. Mit seinem bis zu 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seeheilbad über den breitesten Sandstrand …

Urlaub & Reisen

Urlaub auf Rügen

Unser erster Sommerurlaub verschlug uns dieses Mal auf die schöne Ostseeinsel Rügen. Von Frankfurt aus sind es ca. 8 Stunden Fahrtzeit (mit kurzen Pausen), dann ist man auch schon auf Deutschlands größter Insel. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, wir hatten viel Regen. Nicht zuletzt haben wir das Beste daraus gemacht und uns das Ostseebad Binz, das Ostseebad Prora als auch die Kreidefelsen im kleinsten Nationalpark Deutschlands – Jasmund – sowie Kap Arkona anschauen können. …

Urlaub & Reisen

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank

Das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank im Frankfurter Stadtteil Bockenheim ist das einzige Geldmuseum in Deutschland. Es möchte zum Verständnis des Geldwesens in seinen vielfältigen Aspekten beitragen. Das Museum wurde 1999 eröffnet und zuletzt von rund 40.000 Besuchern jährlich besucht, ehe es 2014 zur Modernisierung für zwei Jahre geschlossen wurde.

Urlaub & Reisen

Madame Tussauds™ Berlin

Madame Tussauds ist ein Museum in London. Es ist ein Wachsfigurenkabinett mit weiteren Niederlassungen auf der ganzen Welt. Ausgestellt werden lebensnah nachempfundene Wachsfiguren von historischen Gestalten und Personen der aktuellen Zeitgeschichte, zum Beispiel von Sportlern, Schauspielern, Musikern, Politikern, Models und Wissenschaftlern.

Urlaub & Reisen

Besuch des Reichstagsgebäudes

Nach unserem Aufenthalt im Tropical Islands fuhren wir weiter in das nahe Berlin, ca. 40 Minuten Autofahrt bis in den Tiergarten. Dort hatten wir uns via Internet für einen Termin in der Reichstagskuppel registrieren lassen. Der Zutritt zu entsprechend vorab vereinbarten Uhrzeit lief problemlos, innerhalb kürzester Zeit waren wir mit einem der beiden Aufzüge schon auf das Dach des Reichstagsgebäude gelangt, von wo wir einen tollen Ausblick über die Hauptstadt hatten. Später schauten wir am …

Urlaub & Reisen

Tropical Islands 2020

In den Winterferien 2020 besuchten wir zum dritten Mal – das erste Mal im Winter – die Tropical Islands nahe Berlin. Dies ist ein tropischer Freizeitpark in den Gemeinden Halbe und Krausnick-Groß Wasserburg im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald, Deutschland. Er befindet sich seit 2004 in der im Jahr 2000 fertiggestellten  Cargolifter-Werfthalle, die als größte freitragende Halle der Welt gilt. Merklich mit einem geringeren Besucheransturm wie zuvor konnten wir in Ruhe den neuen Kinderrutschenturm, den hohen aus …

Urlaub & Reisen

Urlaub am Titisee

Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,3 km2 und ist durchschnittlich 20 m tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberg-Gletscher, dessen im Pleistozän entstandene Moränen heute seine Ufer bilden. Gespeist wird er von dem das Bärental durchfließenden Seebach, der am Seebuck, am Osthang des Feldberg-Massivs, dem Feldsee entspringt. Der Ausfluss des Sees auf 840 m ü. NHN ist die Gutach, die ab dem Zusammenfluss mit der …

Urlaub & Reisen

Bregenzer Festspiele

Bei den ersten Festspielen 1946  wurden als „Spiel auf dem See“ im Gondelhafen Mozarts „Bastien und Bastienne“ und seine als Ballett choreographierte „Kleine Nachtmusik“ aufgeführt. Nach einer Spende von Karl Deuring stand den Festspielen ab 1950 mit einer 6400 Personen fassenden Tribüne die größte Seebühne der Welt zur Verfügung, die 1979 durch Umbauten zunächst auf 4400 Plätze reduziert wurde, nach erneuten Erweiterungen mittlerweile aber sogar knapp 7000 Zuschauer fasst. Als Spiel auf dem See wurde …