Zeigt: 12 RESULTS
Urlaub & Reisen

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank

Das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank im Frankfurter Stadtteil Bockenheim ist das einzige Geldmuseum in Deutschland. Es möchte zum Verständnis des Geldwesens in seinen vielfältigen Aspekten beitragen. Das Museum wurde 1999 eröffnet und zuletzt von rund 40.000 Besuchern jährlich besucht, ehe es 2014 zur Modernisierung für zwei Jahre geschlossen wurde.

Urlaub & Reisen

Madame Tussauds™ Berlin

Madame Tussauds ist ein Museum in London. Es ist ein Wachsfigurenkabinett mit weiteren Niederlassungen auf der ganzen Welt. Ausgestellt werden lebensnah nachempfundene Wachsfiguren von historischen Gestalten und Personen der aktuellen Zeitgeschichte, zum Beispiel von Sportlern, Schauspielern, Musikern, Politikern, Models und Wissenschaftlern.

Urlaub & Reisen

Besuch des Reichstagsgebäudes

Nach unserem Aufenthalt im Tropical Islands fuhren wir weiter in das nahe Berlin, ca. 40 Minuten Autofahrt bis in den Tiergarten. Dort hatten wir uns via Internet für einen Termin in der Reichstagskuppel registrieren lassen. Der Zutritt zu entsprechend vorab vereinbarten Uhrzeit lief problemlos, innerhalb kürzester Zeit waren wir mit einem der beiden Aufzüge schon auf das Dach des Reichstagsgebäude gelangt, von wo wir einen tollen Ausblick über die Hauptstadt hatten. Später schauten wir am …

Urlaub & Reisen

Tropical Islands 2020

In den Winterferien 2020 besuchten wir zum dritten Mal – das erste Mal im Winter – die Tropical Islands nahe Berlin. Dies ist ein tropischer Freizeitpark in den Gemeinden Halbe und Krausnick-Groß Wasserburg im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald, Deutschland. Er befindet sich seit 2004 in der im Jahr 2000 fertiggestellten  Cargolifter-Werfthalle, die als größte freitragende Halle der Welt gilt. Merklich mit einem geringeren Besucheransturm wie zuvor konnten wir in Ruhe den neuen Kinderrutschenturm, den hohen aus …

Urlaub & Reisen

Urlaub am Titisee

Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,3 km2 und ist durchschnittlich 20 m tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberg-Gletscher, dessen im Pleistozän entstandene Moränen heute seine Ufer bilden. Gespeist wird er von dem das Bärental durchfließenden Seebach, der am Seebuck, am Osthang des Feldberg-Massivs, dem Feldsee entspringt. Der Ausfluss des Sees auf 840 m ü. NHN ist die Gutach, die ab dem Zusammenfluss mit der …

Urlaub & Reisen

Bregenzer Festspiele

Bei den ersten Festspielen 1946  wurden als „Spiel auf dem See“ im Gondelhafen Mozarts „Bastien und Bastienne“ und seine als Ballett choreographierte „Kleine Nachtmusik“ aufgeführt. Nach einer Spende von Karl Deuring stand den Festspielen ab 1950 mit einer 6400 Personen fassenden Tribüne die größte Seebühne der Welt zur Verfügung, die 1979 durch Umbauten zunächst auf 4400 Plätze reduziert wurde, nach erneuten Erweiterungen mittlerweile aber sogar knapp 7000 Zuschauer fasst. Als Spiel auf dem See wurde …

Urlaub & Reisen

Stadiontour Allianz-Arena

Die Allianz Arena ist ein Fußballstadion im Norden von München und bietet bei Bundesligaspielen 75.021 Plätze, zusammengesetzt aus 57.343 Sitzplätzen, 13.794 Stehplätzen, 1.374 Logenplätzen, 2.152 Business Seats (einschließlich 102 Sitzplätzen für Ehrengäste) und 966 Sponsorenplätzen. In der Allianz Arena bestreitet der FC Bayern München seit der Saison 2005/06 seine Heimspiele. Bis zum Saisonende 2017 war die Allianz Arena auch Spielstätte des TSV 1860 München.

Urlaub & Reisen

Urlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald oder Bayerwald ist ein etwa 100 km langes und bis 1456 m ü. NHN hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der größte Teil davon liegt im Regierungsbezirk Niederbayern. Der Nordteil gehört zur Oberpfalz, im Süden reicht der Bayerwald bis zur Grenze Oberösterreichs.

Urlaub & Reisen

Ausflug nach Helgoland

Im Sommer 2019 besuchten wir die deutsche Hochseeinsel Hegloland. In Büsum nahmen wir die Fähre „Funny Girl“, um 2,5 Stunden später auf Helgoland anzukommen. Dabei muss erwähnt werden, dass man einige hundert Meter vor der Hafeneinfahrt „ausgebootet“ wird und mit einem kleinen Boot den Steg erreicht. Helgoland [ˈhɛl.ɡoˌlant], auch Deät Lun (Helgoländer Friesisch „Das Land“, englisch Heligoland) genannt, ist eine Nordseeinsel in der Deutschen Bucht. Die ursprünglich größere Insel zerbrach 1721; seitdem existiert die als …

Urlaub & Reisen

Atomium – Brüssel

Das Atomium ist ein in Brüssel für die Expo 58 errichtetes 102 m hohes Bauwerk. Es stellt eine aus neun Atomen bestehende stark vergrößerte kubische Zelle des Kristallmodells des Eisens dar. Drei Atome einer Raumdiagonale bilden als Hohlkugeln zusammen mit den sie verbindenden Linien (Rohre) einen Aussichtsturm, um den herum die anderen sechs Atome und ihre gegenseitigen Verbindungen angeordnet sind. Das Atomium wurde als Symbol für das Atomzeitalter und die friedliche Nutzung der Kernenergie vom …