Eintracht Frankfurt – mein Verein

Ich war 10 Jahre alt, als ich am Balkon des Frankfurter Rathauses – der Römer – Charly Körbel und Co. mit dem DFB-Pokal feiern sah. Das war im Jahr 1988. 24 Stunden zuvor hatte Lajos Detari mit einem klasse Freistoss Ralf „die Katze“ Zumdick im Berliner Olympiastadion überwinden können. DIe SGE siegte 1:0, Trainer Karl-Heinz Feldkamp konnte seinen ersten und einzigen Titel als Trainer von Eintracht Frankfurt feiern.

Ein Erlebnis für mich, dass mich seit dem in den Bann gezogen hat, als Supporter von Eintracht Frankfurt. Mittlerweile drufte ich eine verpatzte Meisterschaft 1992, 4 Abstiege und 5 Aufstiege erleben. Tolle Spieler gaben sich in den letzten 30 Jahren am Riederwald – seit dem Neubau des Waldstadions – an der Commerzbank-Arena die Hand. Möller, Bein, Yeboah, Stein, Binz, Schur, Köpke, Nikolov und zuletzt Trapp waren Aushängeschilder der Eintracht.

 

eintracht-frankfurt-logo-300x160

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*